Lieferanten

Herkunftbericht:
Aus der Region für die Region

sau

Wir vermarkten, wenn möglich, Produkte von Ökoverbandsbauern aus dem ostbayrischen Raum. Dabei handelt es sich zum größten Teil um klein strukturierte Betriebe.

Die Rinder und Jungrinder kommen größtenteils von unseren eigenen Betrieben, oder aus dem ostbayrischen Raum.

Unser Lammlieferant ist der Biokreis Betrieb Kammergruber bei Eggenfelden.

Schweinefleisch stammen überwiegend vom Betrieb Jodlbauer (Rotthalmünster) Biokreis

Spezielle Wurstwaren kaufen wir zu wie z.b. Orginal-Schwarzwälder von der Fa. Tannenhof.
Oder andere Wurstwaren von der Kurhessischen Fleischwaren GmbH und auch mit der Firma Mühlviertler Almbiofleisch.

    Die Ökoeier beziehen wir von den Legehennenbetrieben :

  • Fam Strangmüller, aus Bad Füssing (Bad Füssinger Kräuterei), Naturlandbetrieb
  • Renate Bauer, aus Velden, Naturlandbetrieb
  • Wittmann Josef, aus Pleystein, Biolandbetrieb
  • Klauser Josef, aus Tittmonning, Biokreis
  • Ebner Josef, aus Deggendorf, Biokreis
  • Weinberger, aus Pleiskirchen, Biokreis
  • Biklhof, aus Peiting, (zweinutzungshuhn) Demeter
  • Spezielle Eier( z.B. die Grünlegereier) kommen noch von Tonis-Freilandeier aus Österreich.

rind

Unsere Lohnverarbeiter ist die Metzgerei Birkeneder ,die stellt für uns Wurtswaren und Schinken her.
Außerdem arbeiten wir mit der Metzgerei Kammermeier zusammen .